Young Fashion

Chice Mode, die sich durch eine jugendliche Ausstrahlung auszeichnet und sowohl von weiblichen und männlichen Modebewussten besonders gerne getragen wird.

Junge Mode ist immer im Trend und kann häufig auch nur saisonal getragen werden. Der Erfolg der Modebranche basiert auf dem permanenten Wechsel der Mode. Was nicht mehr zur jungen Mode gehört ist out und wird durch neue junge Mode ersetzt. Die Nachfrage aus aller Welt hat die Konkurrenz unter Druck gesetzt, weil keiner mehr auf die neuen Kleider warten möchte und das auch nicht mehr wirklich angesagt ist.

Alle andere Mode ist nicht mehr angesagt. Retro und Vintage können vielleicht noch eine Chance haben, aber das große Potenzial der Insider wird sich primär nach den neuen Kollektionen richten, die mittlerweile schon alle 3 Monate mit der neuen jungen Mode glänzt. Selbst etablierte Marken sind online verfügbar und lassen ihre Waren zu Schleuderpreisen produzieren, um die Kunden rund um die Welt versorgen zu können.

Durch den Vertrieb im Internet hat sich der Umschlag massiv intensiviert. Wer hier in Europa nicht gleich das passende Modell aus der Reihe „Junge Mode“ kaufen kann, der wendet sich vertrauensvoll an die Hersteller in den USA und wird prompt bedient. Sollte in Amerika das entsprechenden Stück aus der Abteilung junge Mode nicht verfügbar sein, wenden sich die treuen Modefans mit Sicherheit gerne an den asiatischen Markt, um hier frische Ware oder besser gesagt, junge Mode ordern.

Alles ist beim Alten geblieben – nur ein bisschen schneller aus der Mode gekommen – das macht doch nichts! Oder?


Impressum |
Brand-Equity-GroupBack To Top